Berliner Basketball Verband & PULS Logo


Nutzer-Verwaltung oder

LSD-Lizenz Lehrgang

LSD-Lizenz

Zweite Lizenzstufe des Deutschen Basketball Bundes - gültig in allen Landesverbänden des DBB.

  • Voraussetzungen: sportgesund (aktive Teilnahme), Mindestalter 16 Jahre, Besitz einer LSE-Lizenz mind. 1 Jahr 
  • Erwerb: Besuch des Lehrgangs mit ca. 12 UE, Betreuerlehrgang mit 4 UE, Theorieprüfung 4 UE; insgesamt 20 UE (zzgl. praktische prüfung mittels Prüfungsspiel innerhalb von einem Jahr)
  • Veranstalter: Berliner Basketball Verband
  • Kosten: 60,00 € für Lehrgangsteilnahme (inkl. Material), 30,00 € für Prüfungsspiel
  • Inhalte: Vertiefung der Theorie & der Schiedsrichtertechnik, selbstständige Erarbeitung von Regeln und dessen Interpreration mittels eines Kurzreferats
  • Teilnehmerzahl: mindestens 12, maximal 20

Teilnehmer/innen

Es besteht die Pflicht der Anwesenheit und aktiven Teilnahme zu allen Terminen.
Stets mitzubringen sind:

  • stabile Schreibunterlage
  • Sportkleidung

Teilnahmegebühren LSD-Lehrgang

  • 60,00€ (ink. 14,00€ für das Buch "Technik des Schiedsrichterns")
  • 3,00€ für die Wiederholung der theoretische Prüfung
  • zzgl. 30,00€ Prüfungsgebühr für Prüfungsspiel (gesonderte Anmeldung erforderlich)

Die Teilnahmegebühr wird über den meldenden Verein abgerechnet.Teilnehmer, die nicht über einen Verein angemeldet werden, zahlen zum teilweisen Subventionsausgleich eine um 50 % erhöhte Gebühr.

Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Lehrgangsbeginn entstehen keine Ausfallkosten. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang zum Ausgleich der entstehenden Kosten einbehalten.

Voraussetzung für Lizenzausstellung

  • Betreuerlizenz
  • bestandene Theorieprüfung (Prüfungsspiel muss innerhalb eines Jahres abgelegt werden!)
  • bestandene Praxisprüfung (Prüfungsspiel) --> Ausstellung einer LSD-Lizenz
Aktuelle Termine
05
DEZ
LSD-Mini-Zusatzzertifikat
05.12.2019 um 18:00 Uhr — 05.12.2019 um 20:00 Uhr
Zeitpunkt:05.12.2019 um 18:00 Uhr — 05.12.2019 um 20:00 Uhr
Ort:Kurt-Weiss-Sporthalle Franzensbader Str. 16 14193 Berlin
Information:Minibasketball braucht gute Schiedsrichter. Viele erfahrene Schiedsrichter pfeifen jedoch nicht so gerne Minispiele. Das soll durch diese Zusatzqualifikation geändert werden.

LSD/C/B/A-Schiedsrichter, die diese Zusatzqualifikation absolviert haben, erhalten in Minispielen den Jugend-OL-Tarif.

Im Rahmen dieser zusätzlichen Qualifikation sollen die Schiedsrichter vertiefte Kenntnisse über Minibasketball erwerben sowie die besonderen Anforderungen, die in diesen Ligen an einen Schiedsrichter gestellt werden.

Dauer: 2 Stunden

Gültigkeit: 1 Jahr

Kosten: 15€

Anmeldung:

https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/43