Berliner Basketball Verband & PULS Logo


Nutzer-Verwaltung oder

LSC-Lizenz

LSC-Lizenz

Dritte Lizenzstufe des Deutschen Basketball Bundes - gültig in allen Landesverbänden des DBB. Die LSC-Lizenz berechtigt zu Einsätzen in der Herren-Oberliga und der 2. Regionalliga.

  • Voraussetzungen: Besitz einer LSD-Lizenz
  • Erwerb: Erfolgreiches Absolvieren des Online-Kurses (10 UE), Besuch des praktischen Lehrgangs mit 10 UE, Bestehen des Theorietests vor Ort
  • Veranstalter: Berliner Basketball Verband
  • Kosten: 50€ für Lehrgangsteilnahme  (inkl. 14,88 € für Online-Kurse)
  • Inhalte: Vorbereitung und Administration, Teamwork, Regelkenntnis (Vertiefung),Entscheidungstraining (Videoarbeit),SR-Technik,Entwicklungstipps für Kaderschiedsrichter*innen
  • Teilnehmerzahl: mindestens 5, maximal 25
  • Anmeldefrist: Anmeldung bis 14 Tage vor dem Lehrgang möglich. 

Teilnahmegebühren

Die genauen Teilnahmegebühren stehen bei den jeweiligen Lizenzstufen geschrieben.

Die Teilnahmegebühr wird über den meldenden Verein abgerechnet. Somit ist eine Vereinsangehörigkeit Grundvoraussetzung für die Teilnahme an diesem Lehrgang.

Bei Abmeldung bis sieben Tagevor Lehrgangsbeginn entstehen keine Ausfallkosten. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang zum Ausgleich der entstehenden Kosten einbehalten. 

 

Aktuelle Termine
01
SEP
LSC-Schiedsrichter*innen-Lehrgang 2024 (BBV)
01.09.2024 um 10:00 Uhr — 01.09.2024 um 18:00 Uhr
Zeitpunkt:01.09.2024 um 10:00 Uhr — 01.09.2024 um 18:00 Uhr
Ort:Max-Schmeling-Halle C
Jugend-Mehrzweck-Raum in der MSH
https://maps.app.goo.gl/5Yw2uqrFLyViRsbU6
Information:Die LSC-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie einem praktischen Lehrgangstag.
Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

So 01.09.2023 10:00 - 18:00

Anmelden: https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/413/de

Anmeldefrist: 18.08.2024 (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)