Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Grossstadtlichter Trainersuchportal

News - Erfolgreiches LAT 2015

01.07.2015  BBV-Geschäftsstelle

Erfolgreiches LAT 2015

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Der Berliner Basketball Verband lud zur 16. Auflage des Landesauswahlturniers in Berlin ein.

 

Zum ersten Mal wurde das Teilnehmerfeld mit der Bayern-Auswahl komplettiert, und somit waren sämtliche Basketball-Landesverbände Deutschlands beim Event in Berlin vertreten.

 

An drei Tagen wurden in insgesamt fünf Hallen 70 Spiele auf hohem Niveau ausgetragen. Vor allem in beiden Staffeln der LK I weiblich und männlich boten die Mannschaften ausgeglichene und spannende Spiele bis zum Schluss.

 

Auch Mithat Demirel, Vorstandsmitglied für Leistungssport des BBV, ließ sich daher einen Besuch des LATs nicht entgehen und feuerte unseren Nachwuchs an.

 

Letztlich konnte der Bayerische Basketballverband  in den Leistungsklassen 1 das beste Ergebnis vorweisen. Sowohl die weibliche als auch die männliche Auswahl konnten ins Finale ihrer Staffel einziehen und durften um den Turniersieg spielen.

Dabei setzten sich die Jungen des 2001er-Jahrgangs im Endspiel mit 66 : 48 gegen den Westdeutschen Basketball-Verband durch und konnten den ersten Sieg bei ihrer Turnierpremiere perfekt machen. Die 2000er-Mädchen der Bayern mussten sich in einem engen Spiel dem Niedersächsischen Basketball Verband geschlagen geben und holten damit bei ihrem Debüt den zweiten Platz.

 

In der Leistungsklasse des Jahrgangs 2002 wurden die Sieger im Ligamodus gesucht.

Das entscheidende Spiel in der männlichen Gruppe sollte die Partie zwischen den ersten Mannschaften aus Berlin und Hessen werden. In einem bis zum Ende ausgeglichen Spiel hatten die Hessen schließlich die Nase vorn und gewannen mit 57 : 53. Durch Siege in den übrigen vier Begegnungen wurden jene somit verdienter Sieger der LK II. Berlin konnte mit vier Siegen und einer Niederlage den 2. Platz verbuchen.

 

Auch in der weiblichen Gruppe der LK II zeigten die Mädchen des Niedersächsischen Basketball Verbands hervorragende Leistungen und konnten für ihren Landesverband den zweiten Pokal im weiblichen Bereich gewinnen.

Auch hier kam es zu einem umkämpften Spiel um den Turniersieg zwischen dem NBV und Hamburg. Mit 35 : 34 setzten sich die Mädchen aus Niedersachsen gegen die Hamburgerinnen durch und verwiesen letztere auf einen guten 2. Platz.

 

Alle Ergebnisse, Abschlusstabellen und Fotos (Freitag , Samstag , Sonntag)  zum 16. Landesauswahlturnier findet ihr hier.

 

 

Der Berliner Basketball Verband bedankt sich herzlichst bei allen Helfern, Organisatoren, Zuschauern, Trainern und natürlich allen Spielern. Ein großes Dankeschön geht zudem an das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, die Schulleitung der Bröndby-Oberschule und die Hallenwarte.

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben