Berliner Basketball Verband & PULS Logo


Nutzer-Verwaltung oder

Aktuelle Nachrichten und Termine

Hier findest Du immer die aktuellsten Informationen zum Schiedsrichter*innen-Bereich.

Aktuelles
News Teaser BildSchiedsrichter*innen Fortbildungen 2020/21
News Teaser Bildalle Termine online und unterteilt nach LizenzstufenDie Termine für die Schiedsrichter*innen Fortbildungen für die Saison 2020/21 stehen fest.

Dieses Jahr finden alle Termine online und unterteilt nach Lizenzstufen statt.

Auch für diese Saison gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer
Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

Anhänge:
News Teaser BildSchutz- und Hygienekonzept von Berliner Spielsportverbänden und Landessportbund
News Teaser BildVoraussetzung zur Wiederaufnahme des Wettkampf- und Spielbetriebs in der Halle geschaffenKontaktsporttraining ist in Berlin seit Kurzem wieder möglich, auch darf der Wettkampf- und Spielbetrieb wieder stattfinden. Nur wie genau? Wie geht man mit potenziellen Zuschauern um, wie wird der Sicherheitsabstand eingehalten, was ist an den Zugängen zu den Hallen zu beachten? Die Unsicherheit bleibt bislang bestehen. Eine Lösung ist aber greifbar nahe.

Die Berliner Sportfachverbände für Handball (Handball-Verband Berlin e.V.), Volleyball (Volleyball-Verband Berlin e.V.), Basketball (Berliner Basketball-Verband e.V.) und Hockey (Berliner Hockey-Verband e.V.) haben in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Berlin ein gemeinsames Schutz- und Hygienekonzept zur Rückkehr in den Wettkampf- und Spielbetrieb erarbeitet. Es enthält Vorgaben zur Dokumentation, den Abstandsregelungen, der Mund-Nasen-Bedeckung, der Desinfektion, Allgemeine Verhaltensregeln, das Vorgehen bei einem Infektionsfall sowie Einschränkungen für Begleitpersonen und Zuschauer sowie zur Kommunikation. Das Konzept erfüllt alle Anforderungen der Infektionsschutzverordnung.

LSB-Präsident Thomas Härtel: „Der Landessportbund Berlin unterstützt seine Mitglieder aktiv dabei, Hygieneregeln verantwortungsbewusst umzusetzen. Mit dem Schutz- und Hygienekonzept der Berliner Spielsportverbände wollen wir die Pandemie weiter eindämmen und zugleich den Sport- und Wettkampfbetrieb ermöglichen. Der Wettkampfbetrieb ist das zentrale Element der Spielsportarten. Deshalb muss dieser zwingend wieder aufgenommen werden, um eine künftige Welle an Vereinsaustritten aktiv verhindern zu können."

Das übergeordnete Ziel des Konzepts ist die Wiederaufnahme des Wettkampf- und Spielbetriebs in den Sportarten Handball, Basketball, Volleyball und Hockey in allen Altersklassen in Berlin. Neben dem Start der offiziellen Spielsaison 2020/2021 Anfang September 2020 soll die Durchführung von Trainingsspielen und Freundschaftsturnieren ab sofort möglich sein.

Das Konzept enthält auch einen "Plan B" für den Fall, dass Corona wieder eine gewisse Dynamik entwickelt, wenn sich die Ansteckungszahlen signifikant verändern.

Das Konzept wurde heute an den Berliner Senat, die Bezirksämter und die Vereine der vier genannten Spielsportverbände versendet.

Anhänge:
News Teaser BildDBB-Rulesletter 1-2020
News Teaser BildNeue Regeln der FIBA für die kommende Spielzeit 2020/21 veröffentlichtUnbeschadet von der aktuellen schwierigen Situation mit noch vielen offenen Fragen liefen im Hintergrund die Vorbereitungen für die kommende Spielzeit 2020/21 weiter. Es gibt einige neue Regeln der FIBA und alle Regelunterlagen wurden bzw. werden wie in jedem Jahr von der AG Regeln und der AG Ausbildung des Deutschen Basketball Bundes aktualisiert.

Einen Überblick hierzu gibt der DBB-Rulesletter 1-2020. Er stellt für die kommende Spielzeit eine offizielle Regelunterlage des DBB dar.

Der Rulesletter ist unten angehangen.

Anhänge:
News Teaser BildDBB ("Teamplayer gesucht: Engagier Dich!") startet digitale Sprechstunde
News Teaser BildAuftakt der digitalen Sprechstunde am 9. Juli 2020 mit BIG-Chefredakteur Marcel FriederichEhrenamtler und Engagierte sind der Kitt, der die Basketballlandschaft in Deutschland zusammenhält. Woche für Woche sind sie für „ihren“ Verein im Einsatz. Dabei bleibt es nicht aus, dass man an mancher Stelle auf Hürden und Hindernisse stößt. „Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“ möchte euch dabei helfen diese zu überwinden und lädt zur „Digitalen Sprechstunde“. Die vier Engagementberater Martin Schenk, Stefan Merkl, Dennis Rokitta und Benedikt Franke wollen mit euch in den Austausch zum Thema Engagementförderung kommen und ihre in der Vereinsberatung gemachten Erfahrungen mit euch teilen (wenn ihr jetzt zu unseren Namen auch noch Gesichter haben wollt, meldet euch für eine der Sprechstunden an oder riskiert vorher schon einen Blick hier).

Alle zwei Wochen bieten wir euch von nun an donnerstags die Möglichkeit, uns live und in Farbe Fragen zu stellen, die euch bei der Arbeit in euren Vereinen beschäftigen. Außerdem möchten wir euch eine Plattform bieten, mithilfe derer ihr in den Austausch mit anderen „Basketball-Verrückten“ kommen könnt. Anders als bei der Sprechstunde beim eigenen Hausarzt, der meist nicht sonderlich erfreut ist, sobald ihr eure eigenen Behandlungsvorschläge auspackt, ist euer Wissen bei uns Gold wert. Denn auch wir haben nicht immer eine Patentlösung für jedes Problem zur Hand. Lasst uns und „Teamplayer“ aus ganz Deutschland an euren Erfahrungen im Vereinsleben teilhaben!

Die Sprechstunden sollen v. a. von euren Fragen und Erfahrungen leben. Im besten Fall profitieren dabei alle gegenseitig voneinander. Schickt uns gerne bereits im Vorfeld Fragen, die ihr bei der Sprechstunde loswerden wollt oder berichtet uns von interessanten Projekten, die ihr in eurem Verein begleitet habt. Dann kündigen wir diese gerne im Vorfeld einer Sprechstunde an. Schreibt dazu einfach eine E-Mail an christoph.beermann@basketball-bund.de, meldet euch über Facebook oder ruft uns unter 02331/106178 an. Natürlich könnt ihr uns aber auch ganz spontan im Rahmen der Sprechstunde mit Fragen löchern.

Zu ausgewählten Sprechstunden werden wir zudem zusätzliche Gesprächspartner einladen, die uns von ihrem Wirken als Schiedsrichter, Organisator im Verein oder Trainer berichten werden. Wenn ihr hierzu Vorschläge oder Ideen habt, lasst uns das gerne wissen!

Mehr Infos
News Teaser BildAktuelle Informationen (Downloads/Links) zur Coronavirus-Lage für Vereine
News Teaser BildWichtiges und Nützliches zur aktuellen Corona-PandemieIn diesem Beitrag werden wir euch stets die aktuellsten und wichtigsten Informationen zur Cornavirus-Lage als Download oder Link bereitstellen. Neben regelmäßigen Aktualisierungen des Beitrags werden wir auch weitere nützliche und hilfreiche Hinweise/Ideen für Vereine ergänzen.

--
(Update: 04.08.2020)
BACK ON COURT: Neues Hygienekonzept und Wettbewerbsformate des DBB
Unter dem gemeinsamen Motto „BACK ON COURT“ hat der Deutsche Basketball Bund (DBB) in enger Zusammenarbeit mit den 16 Landesverbänden einen Leitfaden zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs entwickelt.
Empfehlungen zum Wiedereinstieg
Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Trainings und Spielbetriebs
Alternative Spiel und Wettkampfformate für den Jugendbereich

News des DBB

--
(Update: 30.07.2020)
Voraussetzung zur Wiederaufnahme des Wettkampf- und Spielbetriebs in der Halle geschaffen
Kontaktsporttraining ist in Berlin seit Kurzem wieder möglich, auch darf der Wettkampf- und Spielbetrieb wieder stattfinden. Nur wie genau? Wie geht man mit potenziellen Zuschauern um, wie wird der Sicherheitsabstand eingehalten, was ist an den Zugängen zu den Hallen zu beachten? Die Unsicherheit bleibt bislang bestehen. Eine Lösung ist aber greifbar nahe.

Die Berliner Sportfachverbände für Handball (Handball-Verband Berlin e.V.), Volleyball (Volleyball-Verband Berlin e.V.), Basketball (Berliner Basketball-Verband e.V.) und Hockey (Berliner Hockey-Verband e.V.) haben in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Berlin ein gemeinsames Schutz- und Hygienekonzept zur Rückkehr in den Wettkampf- und Spielbetrieb erarbeitet. Es enthält Vorgaben zur Dokumentation, den Abstandsregelungen, der Mund-Nasen-Bedeckung, der Desinfektion, Allgemeine Verhaltensregeln, das Vorgehen bei einem Infektionsfall sowie Einschränkungen für Begleitpersonen und Zuschauer sowie zur Kommunikation. Das Konzept erfüllt alle Anforderungen der Infektionsschutzverordnung.

LSB-Präsident Thomas Härtel: „Der Landessportbund Berlin unterstützt seine Mitglieder aktiv dabei, Hygieneregeln verantwortungsbewusst umzusetzen. Mit dem Schutz- und Hygienekonzept der Berliner Spielsportverbände wollen wir die Pandemie weiter eindämmen und zugleich den Sport- und Wettkampfbetrieb ermöglichen. Der Wettkampfbetrieb ist das zentrale Element der Spielsportarten. Deshalb muss dieser zwingend wieder aufgenommen werden, um eine künftige Welle an Vereinsaustritten aktiv verhindern zu können."

Das übergeordnete Ziel des Konzepts ist die Wiederaufnahme des Wettkampf- und Spielbetriebs in den Sportarten Handball, Basketball, Volleyball und Hockey in allen Altersklassen in Berlin. Neben dem Start der offiziellen Spielsaison 2020/2021 Anfang September 2020 soll die Durchführung von Trainingsspielen und Freundschaftsturnieren ab sofort möglich sein.

Das Konzept enthält auch einen "Plan B" für den Fall, dass Corona wieder eine gewisse Dynamik entwickelt, wenn sich die Ansteckungszahlen signifikant verändern.

Das Konzept wurde heute an den Berliner Senat, die Bezirksämter und die Vereine der vier genannten Spielsportverbände versendet.

--
(Update: 21.07.2020)
Änderung der Infektionsschutzverordnung: Mannschafts- und Kontaktsportarten sind wieder möglich
In der Änderung der Infektionsschutzverordnung, die der Senat heute beschlossen hat, geht es auch um weitere Lockerungen für den Sport:

Link zur Pressemitteilung der Senatskanzlei
--
(Update: 14.07.2020)
Aufhebung der Kontaktbeschränkungen im Sport
Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Inneres und Sport (vom 13.07.2020)

Hinweis des BBV zur Pressemitteilung:
Nach telefonischer Rückfrage des Berliner Basketball Verbandes bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport wurde uns explizit bestätigt, dass die im Beitrag auf der Webseite berlin.de veröffentliche Pressemitteilung des Sportsenators Andreas Geisel für alle Sportarten gilt, also auch Basketball! Die in der Pressemitteilung aufgeführten Sportarten sind nur exemplarisch genannt.

Erklärungen vom LSB Berlin zur Pressemitteilung:
Das Land Berlin hebt die Kontaktbeschränkungen bei der Sportausübung auf. Sportsenator Andreas Geisel hat den Landessportbund darüber informiert, dass mit Wirkung zum 14. Juli 2020 der Mindestabstand von 1,5 Metern während der sportlichen Aktivität nicht mehr eingehalten werden muss. Diese Regelung gilt ausnahmslos für sämtliche Sportarten.

Der Sportbetrieb in den Vereinen und Verbänden soll größtmöglich in festen Trainingsgruppen und unter Einhaltung eines Nutzungs- und Hygienekonzepts des jeweiligen Sportfachverbandes durchgeführt werden. Ein vollständiger Trainingsbetrieb ist damit erlaubt.

Auf dem Vereinsgelände oder in den Sporthallen gelten weiterhin die grundsätzlichen Schutz- und Hygieneregeln wie das Abstandhalten von 1,5 Metern. In gedeckten Sportanlagen ist weiterhin das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung erforderlich (bis zum Beginn der jeweiligen Sporteinheit und danach). Zur Kontaktverfolgung und sofortigen Eindämmung bei etwaigen Infektionsgeschehen müssen grundsätzlich Teilnahmelisten erstellt und vier Wochen vorgehalten werden.

Der Berliner Senat wird in seiner Sitzung am 21. Juli 2020 über weitere Lockerungen diskutieren und die geltenden SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung entsprechend anpassen.
--

Dateien zum Download (siehe Anhänge):
  • Schutz- und Hygienekonzept von Berliner Spielsportverbänden und Landessportbund

  • BBV-Hygienekonzept für Nutzung der Max-Schmeling-Halle

  • BBV-Konzept für Nutzung des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks

  • BBV-Trainingsregeln für Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark

  • DBB: Empfehlungen für Wiedereinstieg

  • LSB Berlin: Empfehlungen zur Nutzung von Sportstätten


  • Wichtige Links mit aktuellen Informationen:
  • LSB Berlin: Corona FAQ

  • LSB Berlin: Rettungsschirm für Sportvereine

  • DOSB: Informationen und Entwicklungen zum Coronavirus

  • Senat Berlin: Aktuelles zum Coronavirus (u.a. Aktuellste Verordnung des Berliner Senats)

  • Robert Koch-Institut: Informationen zum Coronavirus

  • Corona-Warn-App: Informationen und Download


  • Weitere nützliche Hinweise und Ideen:
  • Sportjugend Berlin: Bewegte Pause statt Schularbeitsgemeinschaften

  • Streetball-Team Berlin: Ausleihe mobiler Korbanlagen

  • Sportjugend Berlin: Bedingungen für Durchführung von Feriencamps

  • Gerhard-Schlegel-Sportschule: Kurzschulungen zum Thema Der Sportverein und Corona (nach der Durchführung des jeweiligen Webinars wird eine Video-Aufzeichnung der entsprechenden Kurzschulung unter der verlinkten Webseite zur Verfügung gestellt, Webinar 1 und Webinar 2)


  • Für Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!


    Anhänge:
    News Teaser BildGIB RASSISMUS EIN "D"
    News Teaser BildNein zu Rassismus. Nein zu Gewalt.
    Im Berliner Basketball Verband gehen SpielerInnen aus unterschiedlichsten Nationen ihrer Leidenschaft nach: Basketball.

    Basketball überwindet Grenzen, baut Brücken und verbindet Menschen – unabhängig von Glaube, Herkunft, Hautfarbe oder sexueller Identität. Basketballvereine sowie ihre SpielerInnen und Fans sind ein wichtiger Bestandteil der demokratischen Gesellschaft.

    Tausende Basketballspiele führen in Deutschland jede Woche immer wieder Menschen in den Hallen und auf den Freiplätzen zusammen. In unserem Sport stehen gegenseitiger Respekt, Teamgeist und Solidarität an oberster Stelle.

    GIB RASSISMUS EIN „D“!
    gez. Das Präsidium des Berliner Basketball Verbandes

    („D“ ist die umgangssprachliche Kurzform für eine Disqualifikation im Basketball.)
    News Teaser BildSchiedsrichter-Lehrgänge des BBV für 2020 ausgeschrieben
    News Teaser BildWerde Schiedsrichter! Anmeldungen für Schiedsrichter-Lehrgänge (auch LSD-Lizenz) in 2020 ab sofort möglich...
    Die Termine für die LSE- (erste Stufe der Schiedsrichterlizenzausbildung) und LSD-Lizenz-Lehrgänge im Jahr 2020 stehen fest.


    WARUM?
  • Du hast Spaß am Basketball?

  • Du möchtest deinen Verein unterstützen und Verantwortung übernehmen?

  • Du möchtest das Spiel aus einem anderen Blickwinkel erleben?

  • Du kannst dir vorstellen Spiele zu leiten?

  • Du möchtest dir nebenbei ein kleines Taschengeld verdienen?

  • Dann werde Schiedsrichter!

    Am 8. und 9. Februar 2020 findet in Berlin-Lankwitz (Ausrichter: BASS) der erste LSE-Schiedsrichter-Lehrgang im Jahr 2020 statt.

    Interessierte können sich über unsere Webseite im Bereich SCHIEDSRICHTER*INNEN über die Ausbildung informieren und die Anmeldung zum Lehrgang vornehmen.



    LSD-Lizenz-Lehrgang
  • Du hast bereits eine LSE-Lizenz erworben und möchtest dich weiter ausbilden lassen?

  • Du möchtest dein Schiedsrichterwissen vertiefen?

  • Du möchtest endlich Erwachsenenspiele leiten?


  • Dann melde dich zum nächsten LSD-Lizenz-Lehrgang im Februar an!

    News Teaser BildFortbildungsreihe für Schieds-, Wertungs-, Preis- und Kampfrichter/-innen
    News Teaser BildFortbildungen für Schieds- und Kampfrichter/-innen beim LSB Berlin
    Schieds-, Wertungs-, Preis- und Kampfrichter/-innen stehen bei vielen Sportarten neben den Sportler/-innen im Mittelpunkt.

    Als Unparteiische leiten sie die Spiele, Wettkämpfe oder Turniere, sind für die Regeleinhaltung zuständig und treffen weitreichende Entscheidungen. Somit tragen sie eine große Verantwortung, denn nicht immer stoßen diese Entscheidungen auf volle Akzeptanz der Sportler/-innen, Trainer/-innen und Zuschauer/-innen. Unparteiische müssen das Spielgeschehen im Blick behalten, Situationen genau einschätzen können und dabei starke Persönlichkeiten sein, die hinter ihren Entscheidungen stehen, auch wenn sie häufig kritisiert, mitunter auch beschimpft oder sogar bedroht werden. Um den Unparteiischen im Berliner Sport Unterstützung zukommen zu lassen, führt die Gerhard-Schlegel-Sportschule des Landessportbundes Berlin nun eine Fortbildungsreihe für diese Zielgruppe in drei Modulen durch:


    Modul 1 – Wahrnehmung und Konzentration

    Schnelle Wahrnehmung und gute Konzentration sind essentiell, um das Spielgeschehen im Blick zu behalten und Situationen richtig einschätzen zu können. Beides kann durch gezieltes Training verbessert werden. In dieser Fortbildung stellt der Dozent die physischen und psychischen Zusammenhänge von Wahrnehmung und Konzentration sowie gezielte Übungen für das Training dieser Fähigkeiten vor. Diese können praktisch erprobt und erfahren werden.

    Termin: Di., 17.12.2019, 18 - 22 Uhr
    Anmeldung hier:
    https://lsb-berlin.net/angebote/sportschule/aus-und-fortbildungen/details-aus-und-fortbildungen/kurs-subtyp/sonderveranstaltungen/kurs/fortbildungsreihe-fuer-schieds-wertungs-preis-und-kampfrichter-innen-modul-1-wahrnehmung-und/Modul 2 – Kommunikation und Auftreten

    Schieds-, Wertungs-, Preis- und Kampfrichter/-innen stehen bei Spielen, Wettkämpfen und Turnieren im Fokus. Ihr Auftreten, Verhalten und vor allem ihre Kommunikation können die Stimmung während des Spielverlaufs stark beeinflussen. Um Unparteiische zu stärken und die Selbstsicherheit sowohl für die Leitung eines Turniers, das Treffen von Entscheidungen, aber auch im Verhalten bei Konfliktsituationen zu verbessern, stehen in diesem Modul die Grundlagen von Kommunikation, verbale und nonverbale Kommunikation, also Mimik, Gestik und Körperhaltung sowie das Verhalten in Konfliktsituationen im Vordergrund. Die speziellen Gegebenheiten und Anforderungen für Schieds-, Wertungs-, Preis- und Kampfrichter/-innen werden in Theorie und Praxis beleuchtet.

    Termin: Do., 13.02.2020, 18 - 22 Uhr
    Anmeldung hier:
    https://lsb-berlin.net/angebote/sportschule/aus-und-fortbildungen/details-aus-und-fortbildungen/kurs-subtyp/sonderveranstaltungen/kurs/fortbildungsreihe-fuer-schieds-wertungs-preis-und-kampfrichter-innen-modul-2-auftretenkommu/Modul 3 – Thema nach Absprache

    Bei der Themenfindung für das dritte Modul möchten wir gerne explizit die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmenden berücksichtigen, so dass die Themen und Terminvereinbarung in Absprache während der Fortbildungsreihe erfolgen wird.

    Themenwünsche können bereits jetzt eingereicht werden unter:
    fortbildung@lsb-berlin.de


    Anhänge:
    News Teaser BildSchiedsrichter: Fortbildungen und Weiterbildungen
    News Teaser BildNeue Termine im Schiedsrichterwesen: Nachhol-Fortbildung & LSD-Mini-ZusatzzertifikatWir freuen uns euch die Termine für eine Nachholfortbildung und für zwei LSD-Mini-Zusatzzertifikat-Weiterbildungen anbieten zu können.

    Hier geht's lang:

    https://www.binb.info/news-1
    Aktuelle Termine
    19
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-1 (LSE)
    19.08.2020 um 19:00 Uhr — 19.08.2020 um 21:00 Uhr
    Zeitpunkt:19.08.2020 um 19:00 Uhr — 19.08.2020 um 21:00 Uhr
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSE-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 17.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/92
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    20
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-2 (LSE)
    20.08.2020 um 18:00 Uhr — 20.08.2020 um 20:00 Uhr
    Zeitpunkt:20.08.2020 um 18:00 Uhr — 20.08.2020 um 20:00 Uhr
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSE-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 18.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/93
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    22
    AUG
    LSE-Lehrgang 2020-02 (Freibeuter) *ABGESAGT*
    22.08.2020 um 09:00 Uhr — 23.08.2020 um 16:00 Uhr
    Zeitpunkt:22.08.2020 um 09:00 Uhr — 23.08.2020 um 16:00 Uhr
    Ort:(Freibeuter) - Friedrichshain/Kreuzberg
    Information:Anmeldefrist: 07.08.2020
    (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)

    Die LSE-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie zwei praktischen Lehrgangstagen.
    Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

    Sa 22.08.2020 09:00 – 17:00
    So 23.08.2020 10:00 – 16:00

    Anmelden:

    Der Kurs hat die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht!
    24
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-3 (LSD)
    24.08.2020 um 19:00 Uhr — 24.08.2020 um 21:00 Uhr
    Zeitpunkt:24.08.2020 um 19:00 Uhr — 24.08.2020 um 21:00 Uhr
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSD-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 18.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/94
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    25
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-4 (LSE)
    25.08.2020 um 18:00 Uhr — 25.08.2020 um 20:00 Uhr
    Zeitpunkt:25.08.2020 um 18:00 Uhr — 25.08.2020 um 20:00 Uhr
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSD-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 23.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/95
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    28
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-5 (LSE)
    28.08.2020 um 18:00 Uhr — 28.08.2020 um 20:00 Uhr
    Zeitpunkt:28.08.2020 um 18:00 Uhr — 28.08.2020 um 20:00 Uhr
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSE-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 26.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/96
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    29
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-6 (LSE)
    29.08.2020 um 10:00 Uhr ganztägig
    Zeitpunkt:29.08.2020 um 10:00 Uhr ganztägig
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSE-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 27.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/97
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    29
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-7 (LSD)
    29.08.2020 um 16:00 Uhr — 29.08.2020 um 18:00 Uhr
    Zeitpunkt:29.08.2020 um 16:00 Uhr — 29.08.2020 um 18:00 Uhr
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSE-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 27.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/98
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    31
    AUG
    Schiedsrichter*innen-Fortbildung 2020-8 (LSE)
    31.08.2020 um 19:00 Uhr — 31.08.2020 um 21:00 Uhr
    Zeitpunkt:31.08.2020 um 19:00 Uhr — 31.08.2020 um 21:00 Uhr
    Ort:Zoom Cloud Meeting (digital, Webkonferenz)
    Veranstalter:Berliner Basketball Verband
    Information:Auch für die Saison 2020/21 gilt, dass nur diejenigen Schiedsrichter Spiele leiten dürfen, die an einer Schiedsrichter-Fortbildung teilgenommen haben.

    Alle bisher gültigen Lizenzen sind ohne Fortbildungsbesuch nur noch bis zum 31.10.20 gültig.

    Diese Veranstaltung ist nur für LSE-Schiedsrichter*innen

    Anmeldefrist: 29.08.2020

    Anmelden:
    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/99
    (Der Link funktioniert nur bis 2 Tage vor der Veranstaltung!)

    Anhänge:
    R20-21_Schiedsrichter-Fortbildungen 2020.pdf
    12
    SEP
    LSD-Lehrgang 2020-02 (Freibeuter)
    12.09.2020 um 09:00 Uhr — 13.09.2020 um 16:00 Uhr
    Zeitpunkt:12.09.2020 um 09:00 Uhr — 13.09.2020 um 16:00 Uhr
    Ort:(Freibeuter) - Friedrichshain/Kreuzberg
    Information:Anmeldefrist: 28.08.2020
    (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)

    Die LSD-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie zwei praktischen Lehrgangstagen.
    Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

    Sa 12.09.2020 09:00 – 18:00
    So 13.09.2020 09:00 – 16:00

    Anmelden:

    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/57
    19
    SEP
    LSE-Lehrgang 2020-03 (Ausrichter gesucht)
    19.09.2020 um 09:00 Uhr — 20.09.2020 um 16:00 Uhr
    Zeitpunkt:19.09.2020 um 09:00 Uhr — 20.09.2020 um 16:00 Uhr
    Ort:(Ausrichter gesucht)
    Information:Anmeldefrist: 04.09.2020
    (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)

    Die LSE-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie zwei praktischen Lehrgangstagen.
    Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

    Sa 19.09.2020 09:00 – 17:00
    So 20.09.2020 10:00 – 16:00

    Anmelden:

    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/54
    17
    OKT
    LSE-Lehrgang 2020-04 (Ausrichter gesucht)
    17.10.2020 um 09:00 Uhr — 18.10.2020 um 16:00 Uhr
    Zeitpunkt:17.10.2020 um 09:00 Uhr — 18.10.2020 um 16:00 Uhr
    Ort:(Ausrichter gesucht)
    Information:Anmeldefrist: 02.10.2020
    (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)

    Die LSE-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie zwei praktischen Lehrgangstagen.
    Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

    Sa 17.10.2020 09:00 – 17:00
    So 18.10.2020 10:00 – 16:00

    Anmelden:

    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/59
    14
    NOV
    LSE-Lehrgang 2020-05 (Ausrichter gesucht)
    14.11.2020 um 09:00 Uhr — 15.11.2020 um 16:00 Uhr
    Zeitpunkt:14.11.2020 um 09:00 Uhr — 15.11.2020 um 16:00 Uhr
    Ort:(Ausrichter gesucht)
    Information:Anmeldefrist: 30.10.2020
    (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)

    Die LSE-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie zwei praktischen Lehrgangstagen.
    Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

    Sa 14.11.2020 09:00 – 17:00
    So 15.11.2020 10:00 – 16:00

    Anmelden:

    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/60
    05
    DEZ
    LSD-Lehrgang 2020-03 (Ausrichter gesucht)
    05.12.2020 um 09:00 Uhr — 06.12.2020 um 16:00 Uhr
    Zeitpunkt:05.12.2020 um 09:00 Uhr — 06.12.2020 um 16:00 Uhr
    Ort:(Ausrichter gesucht)
    Information:Anmeldefrist: 20.11.2020
    (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)

    Die LSD-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie zwei praktischen Lehrgangstagen.
    Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

    Sa 05.12.2020 09:00 – 18:00
    So 06.12.2020 09:00 – 16:00

    Anmelden:

    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/58
    12
    DEZ
    LSE-Lehrgang 2020-06 (Ausrichter gesucht)
    12.12.2020 um 09:00 Uhr — 13.12.2020 um 16:00 Uhr
    Zeitpunkt:12.12.2020 um 09:00 Uhr — 13.12.2020 um 16:00 Uhr
    Ort:(Ausrichter gesucht)
    Information:Anmeldefrist: 27.11.2020
    (Ab diesem Zeitpunkt funktioniert der folgende Anmeldelink nicht mehr, eine spätere Anmeldung ist nicht möglich!)

    Die LSE-Schiedsrichterausbildung besteht aus einem Online-Kurs sowie zwei praktischen Lehrgangstagen.
    Der Online-Kurs muss vor den praktischen Ausbildungstagen erfolgreich absolviert werden.

    Sa 12.12.2020 09:00 – 17:00
    So 13.12.2020 10:00 – 16:00

    Anmelden:

    https://vsp-bbv.app.b5c.eu/course/61