Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Grossstadtlichter Trainersuchportal

Prüfungen für D- und C-Trainerlizenzen

Prüfungstermine für D- und C-Lizenzen werden gesondert und unabhängig von Lehrgangsterminen angeboten. Es ist eine gesonderte Anmeldung notwendig.

Teilnehmer/innen

  • Absolventen des D-Trainerlehrgangs
  • Absolventen des C-Trainerlehrgangs

Prüfungsbestandteile für D-Lizenz

  • Vorbereitungsseminar (optional)
  • theoretische Prüfung in Form einer schriftlichen Klausur

Prüfungsbestandteile für C-Lizenz

  • Vorbereitungsseminar (optional)
  • mündliche Prüfung in Form eines Prüfungsgesprächs
  • praktische Prüfung in Form einer schriftlichen Ausarbeitung einer Trainingseinheit inkl. Trainingsdemonstration zu einem vorgegebenen Prüfungsthema (erhalten die Teilnehmer ca. 1 Woche vor der Prüfung)

Demo-Team

Um praktische Prüfungen abnehmen zu können, werden Demo-Teams benötigt. Vorzug bei der Prüfungsanmeldung erhalten die Trainer/innnen, die ein Demo-Team zur Verfügung stellen können. Folgende Anforderungen sind an ein Demo-Team gestellt:

  • Teamgröße: min. 10 Spieler/innen
  • Altersklasse: U12-U20
  • Verfügbarkeit: ca. 2 Std (für eigene Prüfung + zwei weitere Prüfungen)

Prüfungsgebühren

  • D-Lizenz-Prüfung: 15,00 € (auch für Nachprüfungen)
  • C-Lizenz-Prüfung: 25,00 € (auch für Nachprüfungen)

Die Gebühr wird dem meldenden Verein in Rechnung gestellt.

Anmeldung

Die Anmeldung ist per Mail durch den Verein (Sportwart) des Teilnehmers bis vorzunehmen (bitte Anmeldefrist beachten). Das Anmeldeformular ist vom Vereinsvertreter an tr-lehrgaenge(at)basketball-verband.berlin zu senden. In der Mail ist explizit zu erwähnen, für welche prüfungsteile der Teilnehmer angemeldet werden soll und ob bzw. welches Demo-Team mitgebracht wird.

Der Eingang jeder Anmeldung wird dem Teilnehmer und seinem Verein schriftlich bestätigt. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten die Teilnehmer und ihr Verein eine Anmeldebestätigung bzw. bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl bzw. Überschreiten der maximal Teilnehmerzahl eine Absage.

Bei der Anmeldung ist vom Sportwart explizit anzugeben, für welche Prüfungsleistung(en) die Anmeldung erfolgt und ob bzw. welches Demo-Team gestellt wird.

nach oben