Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Grossstadtlichter Trainersuchportal

News - Verstärkung in der BBV-Geschäftsstelle

07.03.2017  KatharinaAmbrosius

Verstärkung in der BBV-Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Berliner Basketball Verbandes freut sich, Florian Bath als neuen Mitarbeiter begrüßen zu können.

 

Der 29-Jährige ist seit dem 01. März das neue Mitglied im Geschäftsstellen-Team und wird sich im Rahmen seiner 40-Stunden-Stelle systematisch in die Abläufe des Spielberiebs, der Rechnungs- und Strafendatei sowie der Geschäftsstellenleitung einarbeiten. Langfristig wird er Nima in seiner Tätigkeit als Geschäftsstellenleiter ablösen sowie den Aufgabenbereich von Manuel übernehmen.

 

Mit dem Berliner Spielbetrieb ist Florian sehr gut vertraut, da er seit 2010 als Sportwart der Basket Dragons Marzahn fungiert und sich in dieser Position als äußert kompetent und gewissenhaft präsentiert hat. Er selbst beschreibt sein Verhältnis zum Basketball als langjährige Leidenschaft, die er zuerst einmal als Spieler im Berliner Spielbetrieb entwickelt hat. Aus dieser Leidenschaft heraus hat er sich für ein Studium der Sportwissenschaft entschieden, das er mit einem Master of Arts an der Humboldt-Universität Berlin in diesem Frühjahr erfolgreich beenden wird. Bereits zuvor hatte Flo eine Ausbildung zum Staatlich geprüften Sportassistenten abgeschlossen.

 

Sein sportliches Portfolio ergänzt der Basketball-Liebhaber nicht nur mit seinem neuen Jobprofil beim Berliner Basketball Verband, sondern darüber hinaus auch seit dieser Saison als Herren-Trainer in seinem Verein sowie als Übungsleiter für Sport mit geflüchteten Menschen.

 

Nach seinen ersten Tagen der Einarbeitung zeigt sich Florian positiv und optimistisch: "Die Geschäftsstelle ist mit einem netten jungen Team besetzt, in dem es Spaß macht, zu arbeiten. Ich bin beeindruckt von dem Ausmaß bzw. der Größe des Berliner Spielbetriebs, dessen man sich in der Form als Vereinsvertreter gar nicht wirklich bewusst war. Auf die damit einhergehenden vielseitigen Aufgaben und die mir bevorstehenden Herausforderungen freue ich mich."

 

Wer Flo bisher noch nicht kennenlernen konnte, wird bereits beim Jugend- sowie Verbandstag die Gelegenheit dazu erhalten. 

 

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben