Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Trainersuchportal

News - DBB mU16 Nominierungslehrgang

21.12.2016  BBV-Geschäftsstelle

DBB mU16 Nominierungslehrgang

Vom 15. bis  18. Dezember trafen sich 48 von den DBB Bundestrainern eingeladene Spieler der Jahrgänge 2001 und einige 2002er aus ganz Deutschland, um sich für die U16 Nationalmannschaft der Herren zu qualifizieren, die im Sommer 2017 die Europameisterschaft in Montenegro spielt.

Neben den Bundestrainern Ibrahimagic & Blümel, sowie ausgewählten Landes- & Vereinstrainern war auch ein Testerteam  der Uni Dortmund vor Ort um das Programm der Sichtung durch zu führen.

 

Aus Berlin waren Oshane Drews (TuSLi), Franz Wagner (Alba) und Vincent Friderici (DBV & BSC) von den Bundestrainer nominiert und im Bundesleistungszentrum im Olympiastützpunkt in Heidelberg dabei.

 

Wie bei allen DBB Sichtungen und Nominierungslehrgängen fanden zu Beginn umfangreiche Athletiktest in den

Bereichen Sprung- & Schnellkraft,  Reaktionsfähigkeit, Kraft & Beweglichkeit statt, bei dem die Berliner Spieler mit guten Werten auffielen.

In einigen Trainingseinheiten wurden nach den einführenden Tests wichtige gruppentaktische Elemente trainiert und die Spiele an den letzten Tagen vorbereitet, die dann  in vier festen 12er Teams gegeneinander gespielt wurden.

 

Aus Berlin wurden zum Abschluss des Lehrgangs Franz Wagner (Alba) und Vincent Friderici (DBV & BSC) von den Bundestrainern für die U16 Nationalmannschaft nominiert.

 

Herzliche Gratulation an die Spieler und ihre Trainer zu diesem tollen Erfolg!

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben