Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Trainersuchportal

News - Road to Heidelberg

14.09.2016  BBV-Geschäftsstelle

Road to Heidelberg

Am vergangenen Wochenende vom Freitag 9. September bis Sonntag  11. September bestritt die männliche BBV Auswahl 2002 männl. das Vorbereitungsturnier in Alsfeld.

 

Gespielt wurde gegen die Landesauswahlmannschaften von Hessen, WBV, MDA sowie Team Nord. Aufgrund von Überschneidungen bestritt man das Turnier mit lediglich acht Spielern.

Am Freitag, nach Ankunft spielte man gegen die Mannschaft vom Westdeutschen Basketballverband.

Trotz der kleinen Rotationsmöglichkeiten schlug sich der BBV tapfer in Alsfeld und gewann zwei von vier Spielen. Einzig das Spiel gegen den WBV schmerzt im Nachhinein etwas, da man es selber in der Hand hatte dieses Spiel zu gewinnen, welches man letztendlich verlor.

Gegen Hessen war in dieser Konstellation und nach sechs sehr guten Minuten nicht mehr viel drin. Die Siege gegen MDA sowie Team Nord hingegen bauten die acht Spieler auf und man kehrte nach einem gut organisierten Turnier mit neuen Erkenntnissen zurück.

Spieler: Alex Schulze (Alba Berlin), Linus Lüneburg (Starwings Glienicke), Max Limbach (TusLi/BGZ (ehemalig)), Anton Hübotter (TusLi/Potsdam (ehemalig)), Maxim Stenyushyn (RSV Stahnsdorf), Elias Baggette (ISS), Lennart Wöhlk (TusLi), Linus Hoffmann (BBC Köpenick).

Betreut wurde die BBV Auswahl von Verbandstrainern Stephan McCollister, Tilmann Rocha sowie Physiotherapeut Emanuel Campi
 

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben