Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Trainersuchportal

News - Leistungscamp in Kiel

05.09.2016  BBV-Geschäftsstelle

Leistungscamp in Kiel

Traditionell fahren die jeweils ältesten Kader Mannschaften der Berliner Auswahl in der letzten Ferien Woche nach Kiel um sich dort dem letzten Feinschliff fürs Bundesjugenlager zu unterziehen. Begleitet werden sie dabei durch die zweitältesten Kader der Mädchen und Jungen und natürlich zahlreiche Betreuer und Trainer.

 

Vom 27.08. bis 03.09. waren 75 Spielerinnen und Spieler mit 13 Trainern & Physios des  BBV zum  jährlichen Leistungscamp in Kiel.

Schon zum 11. mal wurden unterdessen die guten Bedingungen  der Jugendherberge Kiel mit den gut ausgestatteten nahen Trainingshallen & Stadien  der Stadt Kiel für das sehr intensive Trainingslager der älteren BBV Kader genutzt.   Kurze Wege, gutes Essen, Mitten an der Kieler Förde wunderbar nahe dem Stadtzentrum gelegen und mit viele Platz, Flexibilität und allen Möglichkeiten in der Jugendherberge mit vielen zusätzlichen Räumlichkeiten für das Camp bietet sich Kiel immer als toller Standort für dieses einzige "Auswärtscamp" des BBV an.

 

Mit  drei Trainingseinheiten täglich, viele Videoarbeit und Testspielen gegen anderen LV-Auswahlteams und JBBL-/WNBL-Jugendbundesligisten bereiteten die 2001er Mädchen und 2002er Jungen als abschließendes Trainingslager das nahe  Bundesjugendlager bzw. die 2002er Mädchen und  2003er Jungen die nahe Saison und  nächsten Landesauswahlturniere vor.

Highlight des diesjährigen Camps war sicherlich der gemeinsame Besuch des DBB-Qualifikationsspiel zwischen der Deutschen A-Nationallmanschaft und den angereisten Dänischen Nationallmannschaft. Die Berliner Nils Giffey (ALBA Berlin/früher Berlin Baskets)  und Maodo Lo (Brose Bamberg / früher DBV Charlottenburg) konnten dabei mit ihrer Treffsicherheit von jenseits der Dreierlinie und ihrer angressiven Verteidigung überzeugen. Angepeitscht durch die Berliner Delegation feierten die Deutschen Adler am Ende einen verdienten 101:74 Auftaktsieg auf dem Weg zur EM.

Das i-Tüpfelchen stellte dann auch noch die spontane Foto-Session einiger 2003er mit NBA-Star Dennis Schröder dar, der zum anfeuern der DBB-Auswahl nach Kiel gereist war.

 

Wir möchten hiermit nochmals ein großes Danke schön an alle Helfer, Trainer und vor allem an die beiden Landestrainer Robert und Heiko richten, die erneut ein reibungsloses Camp ermöglicht haben. Darüber hinaus wünschen wir zudem den 2001er Mädchen und 2002er Jungs viel Erfolg beim anstehenden Bundesjungendlager!

 

Kader: Obere Reihe: Lias Lüneburg (Starwings Glienicke), Lennart Wöhlk (TusLi), Maxim Stenyushyn (RSV), Hendrik Warner (ALBA / früher Lira), Anton Quinkler (Higher Level/ Südwest), Friedrich Feldrappe (ALBA/früher Lira), Linus Hoffmann (BBC Köpenick) untere Reihe: Stephan McCollister VT, Evans Rapique (ALBA), Anton Hübotter (TusLi), Elias Baggette (ISS), Max Marangosov (Higher Level/ALBA), Lamin Sabally (TusLi), Max Limbach (TusLi /früher BGZ), Alex Schulze (ALBA/ früher Dragons Marzahn), Tilmann Rocha VT, Belal Balaoni VT

 

Kader: Obere Reihe: Heiko Czach LT, Sarafina Abt (BSC), Elisa Billepp (TusLi), Meret Kleine-Beek (TusLi), Leyla Öztürk (TusLi), Sarah Müller (TusLI), Clea Rouault (TusLI), Antonia Pleßner (ALBA/früher Fürstenwalde) ,Anne Wegner VT untere Reihe: Lisa Kamecke (Hermsdorf/ALBA), Antonia Dill (ALBA/ früher Potsdam), Laureen Schwedt (ALBA/ früher BSC/City), Victoria Poros (TusLi), Annika Polak (TusLi), Merle Mailahn (ALBA/ früher Köpenick), Joyce Brown (BSC/ALBA),

 

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben