Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Trainersuchportal

News - Nachsichtung & Weiterförderung Jg. 2001 männl.

09.05.2016  KatharinaAmbrosius

Nachsichtung & Weiterförderung Jg. 2001 männl.

Für den Jahrgang, der im Herbst des Vorjahres beim Bundesjugendlager gesichtet wurde, führt der BBV zusätzlich zu der guten Arbeit in den Vereinen eine Weiterförderung auf verschiedenen Ebenen durch. In diesem Jahr ist dies der Geburtsjahrgang 2001, der bis zur endgültigen Nominierung des DBB U16 Kaders  beim „U16 Nominierungslehrgang“ im Dezember 2016 auf verschiedenen Ebenen gefördert wird.

Ein Baustein dieser Weiterförderung ist die Teilnahme an hochklassigen internationalen Turnieren. Seit vielen Jahren fährt der BBV im Rahmen der Weiterförderung zu einem Internationalen Turnier für U15 Nationalmannschaften. 

 

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder an die attraktive Einladung wahrnehmen, neben uns werden u.a. in diesem Jahr die 2001er U15 Nationalmannschaften aus Dänemark, Island, England, Finnland, Schweden, Holland, Slowakei, Luxemburg, Libanon, Kenia, Schweiz und Norwegen  an dem hochklassigen Turnier teilnehmen.

Wir führen dafür eine offene Sichtung und eine kurze Vorbereitungsphase mit einigen Trainingseinheiten durch. Es kann sich jeder männliche Basketballer des Jahrgangs 2001 dafür melden, bewusst bitte gerne auch Nicht-Kader-Spieler!

 

Zu den Sichtungsterminen bitten wir um eine formlose schriftliche Anmeldung der betreffende Spieler  mit: Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Größe, Trainingsalter, Verein, Trainer, Liga- & Mannschaftszugehörigkeit, Basketballalter an  die BBV  Geschäftsstelle oder direkt an LT Bauer  per Mail bis zum 17.05.2016.

 

Die  Sichtungstermin für die Teilnahme an dieser Fördermaßnahme und den Trainingsterminen davor findet am Mittwoch, dem 18.05.2016 von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Max-Schmeling-Nebenhalle-C statt.

Es können nur Spieler für den 12er-Kader nominiert werden, die  an dem Sichtungstermin und den Trainingsterminen im Mai / Juni  2016 teilgenommen haben.

In der Hoffnung auf viele Meldungen und ein zahlreiches Erscheinen verbleibe ich mit freundlichen Grüßen!

 

Berliner Basketball Verband e.V.          

Landestrainer

R o b e r t   B a u e r

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben