Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Grossstadtlichter Trainersuchportal

News - BBV-Jugendtag 2017

21.03.2017  BBV-Geschäftsstelle

BBV-Jugendtag 2017

Einmal im Jahr treffen sich alle Vereinsfunktionäre von Vereinen mit Jugendbasketball und der BBV-Jugendausschuss um wichtige Themen zum Spielbetreieb und Co. zu besprechen. Unter Fachleuten nennt man das dann JUGENDTAG. Dort werden unter anderem Präsidumsmitglieder und Referenten mit Bezug zum Jugendspielbetrieb und Beisitzer des Jugendausschusses gewählt, Anträge zum Spielbetrieb und zahlreiche weitere Sachen diskutiert und beschlossen.

In diesem Jahr standen wichtige Änderungen, wie z. Bsp. die Anpassung des Spielmodus im Jugendbereich und Wahlen auf der Tagesordnung.

 

Die mit Spannung erwartete Frage im Vorfeld der Sitzung war vor allem: Wird die Ligenteilung im Jugendbereich weiterhin bestehen bleiben? Nachdem dieses Thema bereits ausführlich auf der Abteilungsleiterversammlung besprochen wurde, kam es nach der Eröffnung der Sitzung und Aussprache zu den Berichten der Präsidiumsmitglieder zur Abstimmung über den von BG Zehlendorf eingereichten Antrag. Bevor die Vereine ihre Stimmen abgeben kontnen, wurde eine Modifizierung des Antrags durch den Jugendausschuss vorgeschlagen.

So sollte im Bereich der mU14 die Ligenteilung wie bisher bestehen beliben und nur in den Alterklassen mU16, mU18 und mU20 aufgehoben werden. Nach Zustimmung des Antragsstellers wurde der Beschluss zur Begrenzung der Ligenteilung mehrheitlich bei 22 Gegenstimmen angenommen.

Anschließend wurden David FREEMANN (Präsidiumsmitglied für Jugendsport), Marius HUTH (Präsidiumsmitglied für Minibasketball), Manuel MEISSNER & Franziska WINCKELMANN (beide Beisitzer des BBV-Jugendausschusse) in ihren Ämtern bestätigt.

Burkhard SCHRÖDER verlässt nach langer und hervorragender Arbeit im Berliner Basketball Verband das Präsidium und überlässt von nun an Flroian BRILL das Amt des Präsidiumsmitglieds für Schulsport. Susanne BÜRGER verstärkt nach dem Ausscheiden von Nicholas BEHNE den BBV-Jugendausschuss als dritte Beisitzerin.

 

Wir möchten an dieser Stelle erneut auf die  Einladung zum Schulsport-Workshop des DBB, der BBL und ALBA BERLIN in Berlin (22.04.2017) hinweisen.

Im Namen des Deutschen Basketball Bundes, der easyCredit Basketball Bundesliga und  ALBA BERLIN laden wir alle Berliner Basketballvereine zu einem Schulsport-Workshop ins andel\'s-Hotel ein. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über aktuelle Projekte im Berliner Schulbasketball und können - unabhängig vom Stand der eigenen Schulkooperationen - lohnende Perspektiven für ihre Vereine entwickeln.

Schulsport-Workshop
22.04.2017
10:00 - 16:00 Uhr
Andel\'s Hotel


Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Zur Planung des Workshops ist eine Anmeldung per E-Mail an Florian Lau erforderlich (E-Mail-Adresse: florian.lau@berlin.de). Bitte meldet euch bei Interesse sofort und unmittelbar an, da die ordentliche Anmeldefrist bereits abgelaufen ist!

 

Das Protokoll zum BBV-Jugendtag findet ihr hier.

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben