Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Grossstadtlichter Trainersuchportal

News - 3X3 Berlin-Brandenburg SummerLeague 2016

26.02.2016  BBV-Geschäftsstelle

3X3 Berlin-Brandenburg SummerLeague 2016

Der Berliner Basketball Verband e. V. und der Brandenburgische Basketball Verband e.V. freuen sich, im Rahmen der neuen Spielform „3x3“ die erste Berlin-Brandenburg SummerLeague auszurichten. 

 

Zusätzlich zu dem Berlin-Brandenburg-Cup, verbindet diese gemeinsame Turnierreihe die Zusammenarbeit der beiden Landesverbände noch weiter.

Das FIBA 3x3 Format soll zu einem globalen Miteinander der Basketballer führen und stellt den Höhepunkt des Basketball-Sommers 2016 dar.

 

Mit der freundlichen Unterstützung von Molten und Peak wird allen Basketballinteressierten die attraktive und schnelle Spielform ermöglicht. 

Neben zahlreichen Spielen erwarten euch tolle Preise und Pokale. Wir planen zudem ein umfangreiches Rahmenprogramm mit kulinarischer und unterhaltender Begleitung.

 

Die jeweiligen Finalisten der einzelnen Altersklassen werden zum Finalturnier am 16. Juli 2016 eingeladen. Beim Finalturnier wird der Berlin-Brandenburg Meister im Spielformat „3x3“ ausgespielt. 

 

 

Folgende Termine sind für die erste Saison geplant:

 

Qualifikationsrunden:

24.04.2016 - SummerLeague - Qualifikation Runde #1 (Berlin) (Zehlendorf | Halle am Teltower Damm Neu | JFK)

14.05.2016 - SummerLeague - Qualifikation Runde #2 (Brandenburg)

05.06.2016 - SummerLeague - Qualifikation Runde #3 (Brandenburg)

02.07.2016 - SummerLeague - Qualifikation Runde #4 (Berlin)

08.07.2016 - SummerLeague - Qualifikation Runde #5 (Berlin, B´Ball Expo) (Nur U15, U18)

Finalturnier:

16.07.2016 - SummerLeague Final (Brandenburg/Berlin C)

 

Regeln

1 Korb , 2 Teams , 3 Spieler. So simpel kommen die Regeln der neuen Spielform daher. Das Team welches zuerst 21 Punkte erreicht oder die bessere Punkteausbeute nach 10 Minuten erlangt gewinnt. Treffer werden dabei wie bei einem herkömmlichen Streetball-Game gewertet. Dreier zählen 2 der Rest 1 Punkt. Nach erfolgreicher Korbaktion heißt es im Anschluss "Loosers-Ball".

Wesentliche Neuerung ist die Shotclock. Diese wurde um die Hälfte verkürzt (12 sek.) und startet nun sofort, automatisch nach erfolgreicher Korbaktion oder Offensiv-Rebound.

Das Spiel wird somit deutlich schneller und ausgeglichener. Trotz der relativ kurzen Spielzeit wird den Aktueren technisch und körperlich alles abverlangt!

 

Alle Regeln könnt ihr natürlich in all ihrer Ausführlichkeit auf der Homepage der FIBA 3x3 nachlesen.

 

Vorrunde 1 Berlin

Am 24. April findet in Berlin die erste Runde des Turniers statt. Ort des Turniers ist die Halle der John F. Kennedy Schule am Teltower Damm in Zehlendorf. Teams der Alterklassen u15, u18 und Senioren können sich zu der ersten Auflage anmelden. In jedem Team sollten sich 4 Spieler (3 auf dem Feld, 1 Auswechsler) angemelden. Eine Mischung aus weiblichen und männlichen Spielern (Mixed Teams) ist natürlich erlaubt.

Durch einen neuen Spielball soll in dieser Hinsicht eine Chancengleichheit für beide Geschlechter hergestellt werden. Der Ball entspricht der Größe eines 6er Balls, verfügt allerdings über das Gewicht eines 7er Balls.

 

Das Anmeldefomular für das Turnier schickt ihr bitte ausgefüllt an den Berliner Basketball Verband.(spielbetrieb@basketball-verband.berlin). Parallel dazu ist eine Regestrierung bei der Online-Plattform 3x3planet.com obligatorisch. 

Die Teilnahmegebühr zum Event beträgt 60,00 EUR

 

 

Erste Eindrücke und Videos zum 3X3 findet ihr auf dem Youtube Kanal.

 

 

Ort

John-F.-Kennedy-Schule, alte und neue Halle        

14167, Teltower Damm 87 (Zehlendorf)      

 S        Zehlendorf (12\' Fußweg)

U        Oskar-Helene-Heim (Bus X10, 285)

Bus        X10, 285 Schweizerhofpark

 

Download: Anmeldeformular PDF

Download: Ausschreibung

Donwload: Anleitung für die Anmeldung auf 3x3Planet.com

 

Neue Nachricht anlegen
Nachrichten-Übersicht
nach oben