Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Grossstadtlichter Trainersuchportal

Nachwuchsleistungsbasketball

Der Berliner Basketball Verband fördert den Nachwuchsleistungssport in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen. Talentierte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren erhalten zusätzliches Individualtraining durch die Landestrainer. Die Spitzenspieler/innen können im Schul-- und Leistungsportzentrum Berlin eingeschult werden und dort eine zusätzliche Förderung erfahren. Für den Besuch dieser "Eliteschule des Sports" ist eine Empfehlung des Landessportbundes Berlin notwendig. Alle entsprechenden Anforderungen finden Sie unten bei den "Downloads & Links". 

Darüber hinaus bietet das Gottfried-Keller-Gymnasium in Charlottenburg in Zusammenarbeit mit dem Berliner Basketball Verband eine Sportprofilklasse an.

Ab der Altersklasse U15 beteiligt sich der Deutsche Basketball Bund bei der Schulung der Auswahl-/ und/oder Jugend-Nationalspieler/innen. Berlin ist Bundesstützpunkt für den männlichen Nachwuchsbereich. 

Vereinswechsel von Auswahlspieler/innen

Eine gute und kontinuierliche Abstimmung zwischen Spieler/in, Eltern, Heim- und Auswahltrainern gewährleistet die bestmögliche individuelle Förderung des/der Jugendlichen.

Die Leistungssportverantwortlichen des Berliner Basketball Verbands haben immer Wert auf die Feststellung gelegt, dass Vereinswechsel einzelner Spieler/innen zweckmäßig sein können (= Förderung der größten Talente), dass aber für die meisten Spieler/innen ein Vereinswechsel nicht erforderlich ist und daher vom BBV nicht begrüßt wird.

Auswahlspieler/innen können während ihrer Zeit der Zugehörigkeit zum BBV-Kader den Verein wechseln, sofern dies neben Spieler/in und Eltern  sowohl der ursprüngliche als auch der neue Verein befürworten. Heim- und Auswahltrainer nehmen sich gerne die Zeit für ein gemeinsames Beratungsgespräch mit dem/der Spieler/in und dessen/deren Eltern.

Der Berliner Basketball Verband nach einem Vorstandsbeschluss im März 2007 eine eigene Selbstverpflichtung veröffentlicht, die als Download zur Verfügung steht.

Schul- und Leistungssportzentrum Berlin

Es besteht die Möglichkeit der Aufnahme am Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB).

SLZB:
Eliteschule des Sports
Fritz-Lesch-Str. 35
13053 Berlin
Tel.: 030 983 185 205
Fax: 030 983 185 209
Mail: sekretariat(at)slzb.de
Webseite. www.slzb.de

Die Mindestvorraussetzung für eine Aufnahme am SLZB ist eine Zugehörigkeit zur entsprechenden Landesauswahlmannschaft. Weitere Kriterien und der Ablauf des Beurteilungsverfahrens stehen als Download zur Verfügung.

nach oben