Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Trainersuchportal

LSD-Lizenz-Lehrgang (2. Lizenzstufe des Deutschen Basketball Bundes)

LSD-Lizenz

Zweite Lizenzstufe des Deutschen Basketball Bundes - gültig in allen Landesverbänden des DBB.

  • Voraussetzungen: sportgesund (aktive Teilnahme), Mindestalter 16 Jahre, Besitz einer LSE-Lizenz von mind. 1 Jahr wird empfohlen
  • Erwerb: Besuch des Lehrgangs mit ca. 12 UE, Betreuerlehrgang mit 4 UE, Theorieprüfung 4 UE; insgesamt 20 UE (zzgl. praktische prüfung mittels Prüfungsspiel innerhalb von einem Jahr)
  • Veranstalter: Berliner Basketball Verband
  • Kosten: 60,00 € für Lehrgangsteilnahme (inkl. Material), 30,00 € für Prüfungsspiel
  • Inhalte: Vertiefung der Theorie & der Schiedsrichtertechnik, selbstständige Erarbeitung von Regeln und dessen Interpreration mittels eines Kurzreferats
  • Teilnehmerzahl: mindestens 12, maximal 20

Teilnehmer/innen

Es besteht die Pflicht der Anwesenheit und aktiven Teilnahme zu allen Terminen. Stets mitzubringen sind: stabile Schreibunterlage & Sportkleidung.

    Teilnahmegebühren

    • 60,00 € (inkl. 14,00€ für das Buch „Technik des Schiedsrichterns“
    • 3,00 € für die Wiederholung der theoretischen Prüfung
    • zzgl. 30,00 € Prüfungsgebühr für Prüfungsspiel (gesonderte Anmeldung erforderlich)

    Die Teilnahmegebühr wird über den meldenden Verein abgerechnet. Teilnehmer, die nicht über einen Verein angemeldet werden, zahlen zum teilweisen Subventionsausgleich eine um 50 % erhöhte Gebühr.

    Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Lehrgangsbeginn entstehen keine Ausfallkosten. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang zum Ausgleich der entstehenden Kosten einbehalten. 

    Voraussetzung für Lizenzausstellung

    • Betreuerlizenz
    • bestandene Theorieprüfung (Prüfungsspiel muss innerhalb eines Jahres abgelegt werden!)
    • bestandene Praxisprüfung (Prüfungsspiel) --> Ausstellung einer LSD-Lizenz

    LSD-Lizenz-Lehrgänge 2018:

    20 August - 20 August

    11 September
    28 November

    Anmeldung

    Die Anmeldung zum LSD-Lehrgang ist vorab mit dem Verein (Schiedsrichterwart) abzuklären, da dem Verein die Lehrgangsgebühr in Rechnung gestellt wird.

    Hier kommst du direkt zum Anmeldeformular.

    Der Eingang jeder Anmeldung wird dem Teilnehmer und seinem Verein schriftlich bestätigt. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten die Teilnehmer und ihr Verein eine Anmeldebestätigung bzw. bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl bzw. Überschreiten der maximal Teilnehmerzahl eine Absage.

    nach oben