Premium Sponsoren

Molten Peak

Partner & Sponsoren

Grossstadtlichter Trainersuchportal

Fairplay

Der Berliner Basketball Verband und seine Mitglieder fühlen sich dem Fairplay-Gedanken verpflichtet. Intoleranz, Ausgrenzung und Rassismus sollen keinen Nährboden finden. Der Verband räumt den Angehörigen aller Nationalitäten und Bevölkerungsgruppen gleiche Rechte ein und vertritt den Grundsatz parteipolitischer, religiöser und weltanschaulicher Toleranz.

Der Berliner Basketball Verband hat in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsvereinen eine Fairplay-Kampagne gestartet um alle an unserem Sport Beteiligten daran zu erinnern welche Werte und welches Verhalten das Umfeld unseres Sportes prägen sollen.

Mit unserer Plakaten und Flyern unter dem Slogan: "Gemeinsam sind wir Basketball" wurde ein visuelles Startsignal vor allem in Richtung unserer jüngsten Teilnehmer gesetzt, welches von einer Reihe von Folgemaßnahmen begleitet werden wird.

Das Ziel ist es eine Sensibilisierung für das Thema bei allen beteiligten Gruppen zu schaffen und Missverständnisse frühzeitig auszuräumen. Es sind häufig Missverständnisse oder unzureichende Kommunikation, die vielen Situationen die sich zu sportdisziplinarischen Vorfällen entwickeln, vorangestellt sind.

Seit Saison nun mehr drei Jahren haben alle Teamverantwortlichen die Möglichkeit innerhalb ihrer Staffel eine bzw. die aus ihren Augen fairste Mannschaft zu benennen (Eigennennungen sind nicht möglich). In jeder Staffel erhält jeweils das Team mit den meisten Stimmen nach der Saison als Anerkennung einen Molten-Basketball geschenkt.

Wir hoffen auf die Mithilfe aller Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Kampfrichter sowie auf die der Eltern und Zuschauer dem Basketballsport zwar ein wettkampfbetontes, aber immer faires Umfeld zu geben.

nach oben